Man kann das Leben sehr stark linear und automatisiert sehen: Kindergarten – Schule – Ausbildung – Beruf – Rente. Daneben Freunde, Familie, Freizeit, Hobbies. Oder man kann es in wachsenden Kreisen, Projekten und Erfahrungen sehen. Ich bin ursprünglich geprägt von der ersten Betrachtungsweise. Mehr und mehr gefällt mir aber die Betrachtungs- und Lebensweise der Erfahrungswelten […]

Alles ist von allem der Mittelpunkt.Jeder ist von allem der Mittelpunkt. Alles ist Mittelpunkt. Und alles ist Raum drum herum.Jeder ist Mittelpunkt und jeder ist Raum drum herum. Jeder ist alles und alles steht miteinander in Beziehung.

Auch Stille ist Leben.  Muss Leben sein. Denn aus der Stille heraus gebiert sich das Leben. Dabei ist Stille nicht allein die Abwesenheit von Geräuschen.  Sie ist zwischen den Geräuschen, durchwebt sie und gibt ihnen Raum.Sie ist in allem was ist.  Sie ist und schenkt Leben. 

Welche Ängste hast du? Behältst du noch von früher in dir und hältst sie noch für real? Manchmal bleiben wir in den Ängsten von früher haften. Derweil haben wir uns längst weiterentwickelt: Unser System hat gar kein Problem mehr mit einer Situation von früher. Es ist wie ein gereinigtes Gefäss. Ganz klar und neutral.  Doch […]

Ich mag diese Worte. Sie heißen übersetzt nachgeben. Für mich bedeuten sie nachgeben auf ganz weiche Weise. Einsehen. Sich einlassen. Rigide Denkstrukturen und Handeln los lassen. Ein ganz einfaches Beispiel: gestern gab es einen Wetterumschwung auf kalt.  Heute immer wieder Regen, trocken, Regen… ein auf und ab. Mein Organismus reagiert auf dieses Auf und Ab […]

Es kann gut sein, dir auf deinem Weg eine Pause zu gönnen. Um dir ein Thema genauer anzusehen. Doch dann geh weiter. Bleib´ nicht für immer dort stehen. Denn Heilung geschieht erst ganz durch und im Gehen: Erfahre durch dein Weitergehen und Ja zum Leben, dass sich Dinge ändern können. Dass du Dinge ändern und […]

Wir alle sind ein Unikat. Ein Unikat, das aus ganz vielen schillernden, lebendigen Facetten besteht. Lebst du all deine Facetten? Traust du dich, sie zu leben? Als ich jünger war dachte ich mir, ich finde meine Richtung nicht: Ich mochte damals schon ganz unterschiedliche Musikrichtungen. Ich zog mich ganz unterschiedlich an. Als ich jünger war, dachte […]

Ich liebe sie, die Märzenbecher. Mit ihren weißen Blütenröckchen wunderschön verziert mit farbigen Punkten an jedem einzelnen Blütenblatt. Ihre Zeit ist genau Jetzt. Auf gut genässtem Untergrund fühlen sie sich wohl, sind sie gut genährt. Recken ihre Köpfe als eine der ersten Blumen aus dem Frühlingsboden.  Verzaubern die Plätze und Wiesen. Bezaubern mich. Lichtvoll. Leicht. […]

Gestern schon zog es mich hinaus zum Wald, zu den Bäumen, zum Boden.  Erde, Wasser, Luft, Grün, Leben. Ich versprach mir, morgen zu gehen. Heute war morgen. Es regnete schon die ganze Nacht, dann eine Regenpause morgens. Meine Zeit:) – ich fuhr los. Und… es begann erneut zu regnen. Es war klar, ich gehe trotzdem […]

Wir verfügen über verschiedene Wahrnehmungskanäle:Wir können sehen, hören, schmecken, fühlen, riechen. Wir können diese Wahrnehmungskanäle trainieren, so dass wir differenzierter wahrnehmen. Zugleich nehmen wir andere Frequenzen war als andere Lebewesen. So hören wir in einem anderen Frequenzbereich als eine Fledermaus, sehen einen bestimmten Auszug des Farbspektrums, riechen im Vergleich zu Hunden sehr eingeschränkt… Wir nehmen […]

Wir sind ein Organismus. Ein Ökosystem. Alles ist verbunden.  Die Luft unserer Atmosphäre strömt in jeden einzelnen von uns ein und aus – wie sehr wollen wir sie & uns verschmutzen?Wir trinken das Wasser unseres Planeten, bestehen selbst zu einem großen Teil aus Wasser. Wie unbedacht ist es zu denken, wir könnten Müll im Meer […]

…du das Gefühl hast, das Leben rast wie ein Überschall-Flugzeug und du hast keinen Stand mehr. Allerspätestens dann wird es Zeit: Zeit anzuhalten. Zeit, dich zu verbinden. Wie? Und womit? Such dir einen ruhigen Platz. Nimm wahr: Wie fühlt sich dein Flirr-Gefühl an? Ist es wie ein lauter Möwenschwarm im Kopf? Hast du einen Blei-Klumpen […]

Struktur und Raum.Licht und Schatten.Fülle und Leere.Klarheit und Geborgenheit.Tun und Sein. Es braucht beides, damit jedes für sich wirken und wahrgenommen werden kann und Ganzheit entsteht.

Was möchtest du erreichen, erleben? Wie möchtest du dich fühlen? Wie soll sich dein Leben anfühlen? Wähle deine Schritte, dein Tun so, dass es dich erfüllt. Jeden Tag und jeden Moment hast du die Chance, neu zu beobachten und zu entscheiden: Fühlt sich das gerade stimmig an so? Bin ich noch auf meinem Weg? Welchen […]

  Hast du Angst be- oder verurteilt zu werden, wenn du lebst, wie du bist? Wie könnte es falsch sein, echt zu leben? Dich zu zeigen, wie du bist? Deine Wahrheit lebendig nach Aussen zu bringen? Wahrheit kann nur verkannt oder geleugnet werden. So hat ein Urteil eines anderen nichts mit deiner Wahrheit zu tun: […]

* In meinem newsletter sende ich dir Inspirationen für dein Strahlen und deine Kraft und zum Thema Verbindung & Natur-Sein. Ausserdem halte ich dich über Neuigkeiten zu meinen Angeboten auf dem Laufenden. Aus rechtlichen Gründen mache ich dich darauf aufmerksam, vor deinem Eintrag für den newsletter die  Inhalte meiner Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.